• Ab 100,00 € kostenlosen Versand

  • Seit 1955 der Spezialist für Qualitätsfleisch

  • Ab 100,00 € kostenlosen Versand

  • Das The Meatlovers Team

    Das The Meatlovers Team

    Unsere Stars von The Meatlovers, Meisterkoch Jonathan Zandbergen, Grill-Guru Marcel Maassen und Metzgermeister Jos Havekotte, haben wieder ihr Bestes gegeben und einige Top-Rezepte für die Feiertage zusammengestellt! Mit im Mittelpunkt köstliches Weltklassefleisch. Entscheidest du dich dieses Jahr für ein Weihnachtsmenü mit Hirschsteak, Porchetta, gefülltes Karree vom Iberico-Schwein, Shabu shabu mit Fleisch vom Wagyu-Rind und Iberico-Schwein, einem klassischen Tournedos Rossini Gourmet 2,0?

    Inhaltsverzeichnis

      Hirschsteak mit roter Portweinsauce und gedünsteten Regenbogenmöhren

      Unser BBQ-Guru ist natürlich ein wahrer Meister, wenn es um das Grillen und Braten im Freien geht. Aber Marcel Maassen ist auch ab und zu in der Küche anzutreffen, vor allem während der Feiertage! Für The Meatlovers hat er ein feines Rezept eines großartigen Wildgerichts kreiert: Hirschsteak. Dieses Gericht ist köstlich mit roter Portweinsauce, Pilzen, glasierten Regenbogenkarotten, Weihnachtskroketten aus Kartoffel und Pastinaken sowie Speckwürfeln.  

      Zum Rezept

      Gefülltes Karree vom Iberico-Schwein, blanchierter Brokkoli mit Parmesankruste und Ofensüßkartoffel

      Weihnachten und Dezember sind schon stressig genug. Warum sollte man sich dann noch zusätzlich bemühen, ein gefülltes Karree vom Iberico-Schwein zuzubereiten? Dieses Jahr muss das nicht sein, denn am besten bestellst du dein Karree vom Iberico-Schwein mit Füllung und allem drum und dran einfach bei The Meatlovers. Unser Metzgermeister hat dieses Karree mit Blick auf die Feiertage hergestellt. Das Karree schmeckt köstlich vom Grill mit blanchiertem Brokkoli und Parmesankruste sowie Ofensüßkartoffel mit saurer Sahne und Gartenkräutern.

      Zum Rezept

      Porchetta mit Pilzrisotto und Roter Bete aus dem Ofen

      Unser Grillguru hat für The Meatlovers ein Rezept für Porchetta entwickelt, einen italienischen Rollbraten vom Schweinebauch mit Füllung. Porchetta mit klassischen Beilagen: ideal für ein Weihnachtsessen mit vielen Gästen!  

      Wagyu-Rund und Shabu Shabu vom Iberico-Schwein

      Tournedos Rossini mit Foie Royale, Trüffelsauce und Schalottenkompott

      Unser Meisterkoch Jonathan Zandbergen darf natürlich nicht fehlen, wenn es um köstliche, kulinarische Rezepte für die Feiertage geht. Extra für The Meatlovers hat er ein köstliches Gericht zusammengestellt: seine Interpretation eines klassischen Tournedos Rossini. Kulinarisches Weihnachten auf höchstem Niveau mit einem Schalottenkompott, Foie Royale, Madeira und schwarzen Trüffeln.

      Bekijk het recept

      Kulinarisches Gourmetting

      Gourmetting hat sich zu einer niederländischen Tradition im Dezember schlechthin entwickelt und ist wie Raclette ohne Käse. Gehen dir die geschmacklosen (und halbgaren) Pfannkuchen auch auf die Nerven? Die pappigen Supermarkt-Burger und die laschen Schlaschik-Spieße? Unser Metzgermeister Jos hat die Lösung. Gourmet 2.0: mit köstlichem Premium-Fleisch aus dem Hause The Meatlovers!

      Zum Beispiel mit Diamantfilet, Wagyu, Iberico, Merguez-Würstchen aus Lammfleisch, Chipolata-Würstchen und/oder Hirsch. Ebenfalls praktisch: unsere Gourmetting-Pakete. Diese wurden bereits für dich zusammengestellt, sodass du dich nicht mehr damit auseinandersetzen musst. Und das Sahnehäubchen: Mit den neuen Gewürzmischungen von Jos Havekotte würzt du das Fleisch wie nie zuvor!

      Zu den Gourmetting-Paketen

      Wagyu-Rund und Shabu Shabu vom Iberico-Schwein

      Natürlich darf unser Metzgermeister mit einem tollen Tipp für die Feiertage nicht fehlen. Shabu Shabu ist ein japanisches Eintopfgericht aus dünn geschnittenem Fleisch und Gemüse, das kurz in einer köstlichen Brühe zubereitet wird. Hier geht es um dünn geschnittenes Wagyu-Rind und Iberico-Schwein. Einfach nur fan-tas-tisch! Es ist ein optimales Gericht für die Feiertage: Eine große Schüssel mit Brühe wird auf den Tisch gestellt und mit verschiedenen Schälchen Fleisch und anderen Köstlichkeiten ergänzt. Wirst du zu Weihnachten auch schön mit der Familie dippen?  

      Zum Rezept