• Ab 100,00 € kostenlosen Versand

  • Seit 1955 der Spezialist für Qualitätsfleisch

  • Ab 100,00 € kostenlosen Versand

  • Zutaten

    Produkte

    200 g Pancetta

    Zutaten

    • 200 g Pancetta
    • 250 g Pasta
    • 250 g Erbsen
    • 2 Eier

    Mehr anzeigen

    Bereitungsweise

    Pasta Carbonara (Spaghetti alla Carbonara) ist vielleicht eines der bekanntesten und einfachsten Pastagerichte. Pasta, Eier, Speck und Parmesan: mehr brauchst du nicht zur Zubereitung dieses Pastatraums. Das einzige, was uns in diesem Rezept fehlt, ist Gemüse. Deshalb machen wir eine köstliche sommerliche Variante mit Erbsen. Der Pancetta, den wir verwenden, ist luftgetrocknet, gepökelt und gewürzt. Zum Würzen und Pökeln werden Salz, Fenchelsamen und Koriandersamen verwendet. und diese Aromen werden unserem Gericht eine besondere Note verleihen.

    Den Pancetta in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne schön goldbraun und knusprig braten. Dann 2 Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit Parmesan und ein wenig frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer vermischen.

    Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und eine großzügige Prise Salz hineingeben. In diesem Topf die Spaghetti al dente (d. h. bissfest) kochen. In den letzten 2 Minuten die Erbsen hinzugeben. Beim Abgießen der Pasta und Erbsen 1 volle Kaffeetasse Kochflüssigkeit auffangen.

    Dann die Pasta zurück in den Topf geben. Die Eimischung mit der Kochflüssigkeit und dem gebratenen Pancetta hinzugeben. Alles gut verrühren. Deckel auf den Topf setzen und 4 Minuten ruhen lassen. Die Pasta immer mit ein wenig Parmesan servieren. Guten Appetit!

    Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit Kris Kookt.Kris Kookt