Frenched Racks mit Coulis aus geröstetem Paprika

Rezept 30 Minuten 6 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Bereitungsweise

Zutaten

Andere Zutaten

  • 4 rote Paprikas
  • 2 Knoblauchknollen
  • 6 EL Ras el-Hanout
  • Olivenöl, Pfeffer und Salz

Bereitungsweise

  1. 1

    Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Die Paprikas in den Ofen legen und 20-30 Minuten braun anrösten. Die Paprika aus dem Ofen nehmen, in eine Schüssel geben und die Schüssel abdecken. 

  2. 2

    Die Haut entfernen und die Paprika pürieren. Abseihen und ein wenig Olivenöl hinzugeben. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz abschmecken. 

  3. 3

    Die Knoblauchzehen von zwei Knoblauchknollen auf dem Boden eines Bräters verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und den Bräter in den Ofen schieben. Die Frenched Racks mit dem Ras el-Hanout bestreichen und 10 Minuten ruhen lassen.

  4. 4

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten. Die Frenched Racks auf den Knoblauch legen und in den Ofen schieben. 10-15 Minuten garen.

  5. 5

    Die Frenched Racks aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen, bevor du die Rippchen aus dem Rack schneidest. Mit der Paprikacoulis servieren (und evtl. mit dem Knoblauch, der mittlerweile schön geröstet ist).