Iberico-Spareribs aus dem Ofen

Rezept 240 Minuten 4 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Bereitungsweise

Zutaten

Für den Lack:

  • 3 EL Farinzucker
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
Spareribsuitdeovendef

Bereitungsweise

  1. Vorbereitung:

  2. 2

    Für diese Rippchen verwenden wir einen sehr milden Rub und eine sehr milde Marinade, da das Fleisch an sich schon sehr geschmackvoll ist und wir den Eigengeschmack möglichst bewahren wollen.

  3. 3

    Die Rippchen mit dem Rub einreiben und das Ganze 1 Stunde einziehen lassen

  4. 4

    Es bleibt auch noch genug Marinade über, um die Spareribs später zu lackieren

  5. Zubereitung:

  6. Iberico-Spareribs werden ein wenig anders zubereitet als gewöhnliche Spareribs: Die Temperaturen sind etwas niedriger und die Grillzeit ist kürzer.

  7. 7

    Den Ofen auf 110 Grad vorheizen

  8. 8

    Anschließend die Temperatur auf 140 Grad erhöhen und die Iberico-Spareribs eine weitere Stunde garen lassen

  9. 9

    Iberico-Spareribs riechen intensiv und nussig

  10. 10

    h

  11. Guten Appetit!

  12. 12

    Weitere Tipps und Spareribs-Rezepte mit Slow Cooker, Grill, Pfanne oder Ofen findest du auf besteribs