Gegrillte Iberico-Souvlaki-Spieße

Rezept 200 Minuten 2 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Produkte Bereitungsweise
bbqrookie-gegrilde iberico souvlakie spiesen

Zutaten

Produkte

Utensilien:

  •  Knoblauchzehen
  • 1/2 EL getrockneter Oregano
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Utensilien:

  • Verschließbarer Beutel
  • Grill
  • Fleischthermometer

Bereitungsweise

Fleische marinieren

  1. Den Knoblauch fein schneiden.
  2. Den fein geschnittenen Knoblauch, den getrockneten Oregano, das Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer in einem verschließbaren Beutel vermischen.
  3. Das Fleisch von den Spießen lösen (die Spieße beiseitelegen) und ebenfalls in den Beutel geben.
  4. Alles gut durchkneten und den Beutel mit den Fleischspießen mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank legen.

Zubereitung

  1. Den Grill auf eine Temperatur von etwa 200 Grad anheizen. Da die Fleischstücke nicht sehr groß sind, verwenden wir nur direkte Hitze.
  2. Die marinierten Fleischstücke auf die Spieße stecken. Die Spieße auf jeder Seite etwa 3-4 Minuten grillen, bis sie eine Kerntemperatur von 55 Grad erreicht haben.
  3. Mit Zaziki, rotem Reis oder Fladenbrot servieren!

Guten Appetit!

Dit recept is geschreven door BBQrookie.