Carpaccio nach asiatischer Art mit Ponzu-Dressing

Rezept 30 Minuten 2 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Bereitungsweise

Zutaten

Zutaten

  • reepje Witbrood
  • gebakken Uitjes
  • Wortel
  • Komkommer
  • Rode kool
  • Sesamzaad
  • Radijs
  • Sesam mayonaise
  • Crème Fraiche Mayonaise
  • Ponzu dressing
  • gemengde Sla

Orangen-Ponzu-Dressing

  • 90 ml Sojasoße
  • Saft einer Orange
  • 3 EL Mirin
  • Chiliflocken

Rosafarbene Crème fraîche

  • 200 g Crème fraîche
  • 1 EL Mayonnaise
  • 2 EL Rotkohlsaft
  • Salz und Pfeffer
  • Rotkohl
recept foto

Bereitungsweise

    Carpaccio

  1. 1

    Das Carpaccio auf Raumtemperatur bringen.

  2. 2

    Mit einem Gemüsehobel den Rotkohl, die Karotte und die Radieschen reiben. Die Gurke nach Belieben schneiden.

  3. 3

    Die Brotscheibe in ein wenig Öl goldbraun braten.

  4. 4

    Sesam, Röstzwiebeln und Ponzu-Dressing hinzufügen.

  5. Orangen-Ponzu-Dressing

  6. 1

    Die Zutaten langsam vermischen.

  7. 2

    Den Geschmack nach Belieben anpassen: etwas mehr von einer Zutat hinzufügen, bis es schmeckt.

  8. 3

    Dressing bis zum Servieren kühl aufbewahren.

  9. Rosafarbene Crème fraîche

  10. 1

    Einen Teil des Rotkohls schneiden und in eine Schüssel geben. Mit kochendem Wasser übergießen und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

  11. 2

    Am nächsten Tag den Rotkohlsaft abkochen und abkühlen lassen.

  12. 3

    Crème fraîche mit der Mayonnaise im Wasser verrühren.

  13. 4

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  14. 5

    Alles ansprechend auf einem Teller anrichten.

  15. Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit  Schaftzonderspijt .