Ossobuco Ropa Vieja – Kubanischer Eintopf

Rezept 180 Minuten 4 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Bereitungsweise

Zutaten

Andere Zutaten

  • 4 Kalbs-Ossobuco
  • 2 Zwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 2 Karotten
  • 3 Tomaten
  • 1 roter Chili
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten
  • 70 g Tomatenmark
  • 200 g Oliven (ohne Kern)
  • 50 g Kapern
  • Kümmel
  • Geräuchertes Paprikapulver
  • Pfeffer und Salz
  • Thymian, Rosmarin und Lorbeerblatt
  • 1 Rinderbrühwürfel
Osso Bucco Repa vieja 7[9298]

Bereitungsweise

  1. 1

    Dabei handelt es sich um langsam gegartes Rindfleisch, das nach dem Garen in Stücke zerfällt

  2. Zubereitung:

  3. 3

    Den Knoblauch schälen und reiben

  4. 4

    Das Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen.

  5. 5

    Ein Flöckchen Butter in einem Schmortopf zerlassen

  6. 6

    Den Knoblauch und die Zwiebeln im Schmortopf anbraten

  7. 7

    Die leere Dose mit Wasser füllen

  8. 8

    Die Soße mit ein wenig geräuchertem Paprikapulver und Kümmel würzen.

  9. 9

    Einen Zweig Thymian, Rosmarin und ein Lorbeerblatt hinzugeben.

  10. 10

    Die Kalbshaxen zurück in den Schmortopf geben.

  11. 11

    Den Schmortopf mit Deckel 1 Stunde und 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen (180 Grad) stellen.

  12. 12

    In der Zwischenzeit die Paprika und die Tomaten würfeln

  13. 13

    Den Schmortopf aus dem Ofen nehmen.

  14. 14

    Paprika, Tomaten, Karotten, Chili, Oliven und Kapern hinzugeben

  15. 15

    Den Schmortopf mit Deckel für weitere 1,5 Stunden in den Ofen stellen.

  16. 16

    Nach dieser Zeit den Schmortopf aus dem Ofen nehmen

  17. 17

    Nach Belieben mit Reis, Pasta oder Kartoffeln servieren

  18. Dieses Rezept stammt von  in Zusammenarbeit mit The Meatlovers. Dieses Rezept stammt von  in Zusammenarbeit mit The Meatlovers.