Tagliatelle mit Rinderfilet, Spinat und geschmolzenem Brie

Rezept 30 Minuten 2 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Produkte Bereitungsweise
Tagliatelle met OssenhaasDEF

Zutaten

Andere Zutaten:

  • Grobes Meersalz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 Flöckchen Butter
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 150 g frische Tagliatelle
  • 300 g Spinat
  • 150 g Brie
  • 1 Zweig Petersilie
  • 1 Handvoll Pistazien

Bereitungsweise

Exklusives Rezept von PeetsBBQ

Vorbereitung:

Eine halbe Stunde vor der Zubereitung das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen, damit es auf Raumtemperatur kommt. Den Grill auf 200 Grad direkte Hitze vorheizen. Das Fleisch mit einem Stück Küchenpapier trocken tupfen. Dann mit ein wenig grobem Meersalz und Pfeffer bestreuen.

Ein Stück Backpapier in die Auflaufform legen und den Brie in die Auflaufform geben. Die Auflaufform in den Grill schieben, sobald dieser die richtige Temperatur hat.

Zubereitung:

Sobald der Grill die richtige Temperatur hat, die Bratpfanne schön heiß werden lassen. Einen Schuss Olivenöl in die Pfanne geben. Das Fleisch außen schön anbraten und dann beiseitelegen, auf indirekte Hitze.

In der Zwischenzeit kannst du die Tagliatelle und den Spinat zubereiten. Wasser zum Kochen bringen und einen Würfel Gemüsebrühe hineingeben. Wenn das Wasser kocht, die Tagliatelle in den Topf geben. Ein Flöckchen Butter ins Wasser geben.

Außerdem ein wenig Butter in die Pfanne geben. Wenn die Butter geschmolzen ist, nach und nach den Spinat in die Pfanne geben. Gut rühren, bis der Spinat geschrumpft ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn die Tagliatelle gar sind, das Wasser abgießen. In der Zwischenzeit schmilzt der Brie schön vor sich hin. Jetzt den Brie zu den Tagliatelle geben. Wenn der Brie nicht komplett geschmolzen ist und noch größere Brie-Stücke in der Auflaufform sind, diese am besten herausnehmen (das sieht später im Gericht ansprechender aus). Mein Brie war so schön geschmolzen, dass die Innenseite schön über die Pasta ausgelaufen ist.

Die Tagliatelle zusammen mit dem Brie zum geschrumpften Spinat geben. Alles gut umrühren und auf kleine Flamme stellen (unter regelmäßigem Rühren).

Bei einer Kerntemperatur von 53 Grad kann das Fleisch vom Grill genommen werden. Vor dem Anschneiden sollte das Fleisch noch ein paar Minuten unter einer Schicht Alufolie ruhen.

Das Fleisch quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden.

Zum Anrichten die Pasta auf einen Teller legen und einige dünne Scheiben Fleisch darauflegen. Mit ein wenig fein geschnittener Petersilie und den fein gehackten Pistazien garnieren.

Tipp vom Profi:

Bereite dein Fleisch in einer gut erhitzten Bratpfanne zu, damit es knusprig wird und eine schöne Farbe bekommt.