Boeuf Bourguignon

Rezept 1680 Minuten 4 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Bereitungsweise

Zutaten

Andere Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Schalotten
  • 1 Liter roter Wein (trocken)
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 55 g schwarzer Pfeffer
  • 25 ml Sonnenblumenöl
  • 100 g Butter
  • 300 g Silberzwiebeln
  • 400 g kleine Champignons
  • 200 g Frühstücksspeck
  • Öl zum Braten
  • Mehl
Chuck Roast (3)

Bereitungsweise

  1. 1

    Kulinarischer Genuss, der restlos überzeugt! Guten Appetit! Achtung! Dieses Rezept kannst du nicht „last minute“ zubereiten

  2. Vorbereitung:

  3. 1

    Das Chuck Roast in Würfel schneiden.

  4. 2

    Beginnen wir mit der Marinade: Die Fleischwürfel in eine Schüssel geben und mit dem Öl und Wein übergießen. Die geschnittene Zwiebel und die geschnittenen Schalotten sowie den Thymian, das Lorbeerblatt und den Pfeffer hinzugeben. Mit Frischhaltefolie abdecken und 24 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.Snijd de Chuck Roast in blokjes

  5. Zubereitung:

  6. 1

    Nach 24 Stunden im Kühlschrank das Fleisch aufgießen. Abseihen und die Flüssigkeit auffangen. Das Fleisch gründlich trocken tupfen Den Speck würfeln, die Champignons vierteln. Die Silberzwiebeln putzen.

  7. 2

    Eine Pfanne auf dem Herd heiß werden lassen. 50 g Butter und einen Schuss Öl hinzugeben und das Fleisch rundherum braun anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Flüssigkeit aufbewahren. Weitere 25 g Butter hinzugeben. Das Fleisch und die Jus in die Pfanne geben. Das Fleisch mit ein wenig Mehl bestäuben und auf starker Flamme 5 Minuten braten. Das Fleisch regelmäßig wenden.

  8. 3

    In einem anderen Topf die Marinade aufkochen und zum Fleisch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Deckel auf die Pfanne geben.

  9. 4

    In einer zweiten Pfanne den Speck 10 Minuten knusprig braten. Den Speck aus der Pfanne nehmen. In dieselbe Pfanne die Pilze und die restlichen 25 g Butter geben. 5 Minuten köcheln lassen und zum Fleisch geben. Die Silberzwiebeln und den Speck hinzugeben und weitere 30 Minuten kochen lassen.

  10. 5

    Tipp vom Profi:Dadurch geht keine Hitze verloren und das Fleisch gart besser.