Gebratenes Iberico-Filet mit Honig-Senf-Kruste

Rezept 80 Minuten 6 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Bereitungsweise

Zutaten

Marinade für das Fleisch:

  • 1 EL grobkörniger Senf
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Fünf-Gewürze-Pulver
  • Salz und Pfeffer

Für die Auflaufform:

  • 3 Fenchelknollen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Orangen
  • 4 Zweige Zitronenthymian
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer
Iberico filet 2

Bereitungsweise

  1. Spezialrezept von Sternekoch Jonathan Zandbergen

  2. Den Ofen auf 185 Grad vorheizen.

  3. Kruid de Ibericofilet met zout en peper en bak goudbruin aan alle kanten in een koekenpan met een laagje olijfolie.

  4. Das Iberico-Filet mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Olivenöl von allen Seiten goldbraun anbraten.

  5. 5

    Das Fleisch mit der Mischung bestreichen

  6. Die Fenchelknollen schälen und jeweils in 8 Stücke schneiden.

  7. 7

    Mit Salz und Pfeffer würzen

  8. Das Fleisch vor dem Anschneiden 10 Minuten ruhen lassen.