Ibérico-Rippenstück mit karamellisierten Äpfeln

Rezept 60 Minuten 4 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Bereitungsweise

Zutaten

Andere Zutaten:

  • 2 Granny Smith-Äpfel
  • 1 EL Rohrzucker
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • 1 EL Kochsahne
  • Olivenöl
  • Sonnenblumenöl
  • Salz

Bereitungsweise

  1. 1

    Den Ofen auf 80 Grad vorheizen. Das Iberico-Rippenstück mit 2 EL Olivenöl einreiben und mit Salz bestreuen. Das Rippenstück in einer Pfanne rundherum goldbraun braten. Dann in eine Auflaufform geben und 60 Minuten bei 80 Grad im Ofen garen. 

  2. 2

    Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. In einem Topf ein wenig Olivenöl und die Kochsahne erhitzen. Die Äpfel hinzugeben. Die Äpfel goldbraun anbraten. Dann den Zucker hinzugeben. Leicht karamellisieren lassen. Auf niedrige Flamme stellen. 

  3. 3

    In einer anderen Pfanne 2 Esslöffel Sonnenblumenöl erhitzen. Darin Salbei und Knoblauch knusprig anbraten.

  4. 4

    Die Kräuter aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Rippenstück anschneiden und mit den süßen Äpfeln, garniert mit Salbei und Knoblauch, servieren.