Lachsfilet aus dem Ofen mit Linsen und Brokkoli

Rezept 30 Minuten 2 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Produkte Bereitungsweise
kriskookt - zalm met linzen en broccoli -

Zutaten

Für das Lachsfilet:

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Senf
  • Eine Prise Thymian
  • 0,5 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer und Salz

Sonstige Bestandteile:

  • 1 Brokkoli
  • 200 g Linsen
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 400 ml Wasser
  • Olivenöl
  • Pfeffer und Salz

Bereitungsweise

Zubereitung Lachs:

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Den Knoblauch auspressen und die Schale einer halben Zitrone abreiben.
  3. Olivenöl, Senf, Thymian, Zitronenschale, Knoblauch und etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren.
  4. Marinieren Sie den Lachs damit und legen Sie die Lachsfilets in die Auflaufform.
  5. Den Lachs 10-15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Zubereitung von Brokkoli:

  1. Den Brokkoli in Röschen schneiden (den Stiel für die Linsen aufheben).
  2. Den Brokkoli mit Olivenöl und einer Prise Salz und Pfeffer mischen.
  3. Auf einem Backblech verteilen und den Brokkoli im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen.

Zubereitung der Linsen:

  1. Die Zwiebel, die Karotte, den Sellerie und den Stiel des Brokkolis in kleine Stücke schneiden.
  2. In einer großen Pfanne einen Schuss Olivenöl erhitzen. Das gehackte Gemüse darin anbraten.
  3. Nach 3-4 Minuten die Linsen in die Pfanne geben. Auch den Brühwürfel mit 400 ml Wasser hinzugeben. Zum Kochen bringen.
  4. Den Thymian und das Lorbeerblatt hinzufügen. Das Gemüse sanft köcheln lassen, bis das gesamte Wasser verdampft ist.
  5. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und das Lorbeerblatt und den Thymianzweig aus der Pfanne entfernen.
  6. Servieren Sie die Linsen mit dem Brokkoli und dem Lachs aus dem Ofen!Guten Appetit!