Lammkoteletts mit Schokoladenjus und Bratkartoffeln

Rezept 20 Minuten 6 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Produkte Bereitungsweise
Lamskoteletten met chocoladejus

Zutaten

Andere Zutaten:

  • 8 kleine feste Kartoffeln, nicht geschält
  • 6 Schalotten
  • Lorbeer
  • Frischer Thymian
  • Frischer Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Weißweinessig
  • 250 ml Kalbsjus
  • 75 g dunkle Schokolade
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Bereitungsweise

Die Kartoffeln bis ein wenig mehr als zur Hälfte regelmäßig einschneiden. Die so entstandenen „Einschnitte“ mit frischen Kräutern füllen, beispielsweise mit Lorbeerblättern, Knoblauch und/oder Thymian.

Die Kartoffeln bei 180 Grad etwa 20 Minuten in den Ofen schieben. Dann mit Öl beträufeln sowie mit Salz und Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit die Schalotten fein schneiden. Beim Braten der Lammkoteletts Thymian, Rosmarin, Knoblauch, Zucker, Weißweinessig und Schalotten hinzugeben.

Die Koteletts in Öl oder Butter auf jeder Seite 1 Minute goldbraun anbraten. Auf niedrige Flamme zurückdrehen und die Koteletts 2 Minuten durchgaren lassen. Die hinzugefügten Kräuter regelmäßig umrühren.

In der Zwischenzeit die Kalbsjus erhitzen und die Schokolade hinzugeben. Die Schokolade schmelzen und gut umrühren.

In der Zwischenzeit die Kalbsjus erhitzen und die Schokolade hinzugeben. Die Schokolade schmelzen und gut umrühren.