Reverse Seared Tutorial: Rib Eye

Rezept 60 Minuten 4 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Bereitungsweise

Zutaten

Andere Zutaten:

  • Grobes Meersalz
WP-thumb-500x558

Bereitungsweise

  1. 1

    Es hat einen Fettrand, ist butterweich und unglaublich geschmacksintensiv

  2. 1

    Den Grill auf etwa 130 Grad erhitzen. Ein Blöckchen Räucherholz auf den Grill legen. 

  3. 2

    Das Fleisch kalt aus dem Kühlschrank nehmen und mit grobem Meersalz bestreuen. (Wir nehmen das Fleisch kalt aus dem Kühlschrank, damit der Rauchgeschmack besser am Fleisch haften bleibt

  4. 3

    Den Rost auf den Grill legen. Ein Kernthermometer in das Rib-Eye stecken und das Fleisch zum Räuchern auf den Grill legen.

  5. 4

    Wenn die Kerntemperatur von 43 Grad erreicht ist, kann das Fleisch vom Grill genommen werden.

  6. 5

    Zum Fertiggrillen des Rib-Eye können der Rost und das Hitzeschild aus dem Grill entfernt und durch den Gusseisenrost ersetzt werden.

  7. 6

    Vergewissere dich, dass der Gusseisenrost wirklich blitzsauber ist. Wenn die Temperatur des Grills etwa 250 Grad erreicht hat, den Rost einfetten.

  8. 7

    Das Rib-Eye auf den Gusseisenrost legen.

  9. 8

    Den Deckel des Grills nicht schließen und das Rib-Eye kontinuierlich hin- und herbewegen.

  10. 9

    Durch die spezielle Zubereitungsmethode benötigt dieses Fleisch wenig bis gar keine Ruhezeit.

  11. 10

    Das Fleisch in etwa 1-2 cm dicke Scheiben schneiden.

  12. 11

    Optional etwas Snappy Beef Steak Rub für zusätzlichen Geschmack darüberstreuen. 

  13. 12

    Und dann genieße dein himmlisches Rib-Eye!