Tomahawk-Steak von Eten met Nick

Rezept 90 Minuten 2 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Produkte Bereitungsweise
MAIN_TOMA.00_12_18_19.Still002

Zutaten

Andere Zutaten

  • 1 Tomahawk-Steak (etwas mehr als 1 kg)
  • Dein Lieblings-Rub
  • 200 ml Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 30 g frische Petersilie, grob geschnitten
  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 rote Chilis, gewürfelt
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL Meersalz
  • 1/2 TL gemahlener Pfeffer

Bereitungsweise

Beginnen wir mit der Chimichurri. Am besten schmeckt diese Soße übrigens, wenn sie am Vortag zubereitet wird. Wenn du es eilig hast, geht es aber auch anders: alle Zutaten schneiden, gut vermischen und mindestens 10 Minuten ruhen lassen. Und schon ist deine Chimichurri fertig!

1. Das Steak aus dem Kühlschrank nehmen. Alle Seiten mit Küchenpapier trocken tupfen und mit deinem Lieblings-Rub bestreichen. 1 Stunde liegen lassen, damit das Fleisch auf Raumtemperatur kommt. Überprüfe das mit einem Kernthermometer! (Gas-)Grill für indirekte Hitze vorbereiten, mit einer konstanten Temperatur von 110 Grad.

2. Sobald der (Gas-)Grill die richtige Temperatur erreicht hat, das Fleisch auf den Bereich mit indirekter Hitze legen und auf eine Kerntemperatur von 45 Grad abkühlen lassen.

3. Wenn das Fleisch eine Kerntemperatur von 45 Grad erreicht hat, das Steak vom (Gas-)Grill nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Die Kerntemperatur steigt dann um 1-3 Grad, aber das ist kein Problem.

4. Jetzt den (Gas-)Grill auf die allerhöchste Temperatur erhitzen. Wir möchten schließlich, dass das Fleisch eine schöne Kruste bekommt. Das Steak auf den Bereich mit direkter Hitze legen und etwa 20 Sekunden scharf anbraten. Um 90 Grad drehen, um das charakteristische Grillmuster zu erzeugen. Dann noch einmal 90 Sekunden grillen.

5. Das Steak wenden und auf die gleiche Art grillen (2 x 90 Sekunden). Dann das Tomahawk-Steak auf die Seite drehen. Seite und Fettrand etwa 1 Minute grillen.

6. Das Steak vom Grill nehmen und den Knochen ordentlich wegschneiden. Dann das Fleisch senkrecht zum Knochen (quer zur Faser) in schöne Scheiben schneiden.

7. Etwas Chimichurri darübergießen und das Schlemmen kann beginnen!

Dies ist ein Originalrezept von EtenmetNick.