Brötchen mit Tri-Tip-Steak

Rezept 90 Minuten 4 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Produkte Bereitungsweise
tri trip steak sandwich

Zutaten

Soße

  • 3 EL Hellmann‘s-Mayonnaise
  • 1 EL Meerrettichpaste
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 TL Worcestersoße
  • 1 TL Chilisoße
  • 1 TL frischer Schnittlauch
  • 3 EL Gewürzgurkenwasser

Andere Zutaten

  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Räucherholz
  • Kleine Baguettes
  • Eingelegte Zwiebeln
  • Rucola

Bereitungsweise

Tri-Tip-Steak

  1. Die Fettschicht und die Silberhaut so weit wie möglich entfernen, damit der Rub gut einziehen kann.
  2. Das Fleisch zu gleichen Teilen mit Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. Das Fleisch indirekt mit festem Räucherholz bei 100 Grad auf eine Kerntemperatur von 52 Grad räuchern.
  4. Anschließend das Fleisch über direkter Flamme auf eine Kerntemperatur von 54-55 Grad grillen. 
  5. Dann das Fleisch unter Alufolie etwa 15 Minuten ruhen lassen, damit es saftig bleibt und seinen Geschmack bewahrt.

De Saus

  1. Alle Zutaten gut vermischen und nach eigenem Geschmack anpassen.

Serviervorschlag

  1. Die Baguettes aufbacken und aufschneiden.
  2. Mit der selbstgemachten Soße bestreichen und ein wenig Rucola darauflegen.
  3. Das Fleisch quer zur Faser schneiden – das ist wichtig, um die gewünschte Zartheit zu erreichen!
  4. Das Fleisch auf die Baguettes legen und mit den eingelegten Zwiebeln garnieren.
  5. Nach Belieben können die Baguettes auch mit mehr Soße bestrichen werden.
  6. Guten Appetit!

Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit BBQ_Jedi.