Brötchen mit Tri-Tip-Steak

Rezept 90 Minuten 4 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Bereitungsweise

Zutaten

Soße

  • 3 EL Hellmann‘s-Mayonnaise
  • 1 EL Meerrettichpaste
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 TL Worcestersoße
  • 1 TL Chilisoße
  • 1 TL frischer Schnittlauch
  • 3 EL Gewürzgurkenwasser

Andere Zutaten

  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Räucherholz
  • Kleine Baguettes
  • Eingelegte Zwiebeln
  • Rucola
tri trip steak sandwich

Bereitungsweise

    Tri-Tip-Steak

  1. 1

    Die Fettschicht und die Silberhaut so weit wie möglich entfernen, damit der Rub gut einziehen kann.

  2. 2

    Das Fleisch zu gleichen Teilen mit Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer bestreuen.

  3. 3

    Das Fleisch indirekt mit festem Räucherholz bei 100 Grad auf eine Kerntemperatur von 52 Grad räuchern.

  4. 4

    Anschließend das Fleisch über direkter Flamme auf eine Kerntemperatur von 54-55 Grad grillen. 

  5. 5

    Dann das Fleisch unter Alufolie etwa 15 Minuten ruhen lassen, damit es saftig bleibt und seinen Geschmack bewahrt.

  6. De Saus

  7. 1

    Alle Zutaten gut vermischen und nach eigenem Geschmack anpassen.

  8. Serviervorschlag

  9. 1

    Die Baguettes aufbacken und aufschneiden.

  10. 2

    Mit der selbstgemachten Soße bestreichen und ein wenig Rucola darauflegen.

  11. 3

    Das Fleisch quer zur Faser schneiden – das ist wichtig, um die gewünschte Zartheit zu erreichen!

  12. 4

    Das Fleisch auf die Baguettes legen und mit den eingelegten Zwiebeln garnieren.

  13. 5

    Nach Belieben können die Baguettes auch mit mehr Soße bestrichen werden.

  14. 6

    Guten Appetit!

  15. Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit  BBQ_Jedi .