Wagyu A5 Trüffelpatty

Rezept 15 Minuten 4 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Produkte Bereitungsweise
The Meatlovers - Wagyu truffel burger 1DEF

Zutaten

Andere Zutaten

  • 1 Tomate
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g knackiger Rucola

Bereitungsweise

Vor dem Braten des Patties die (rote) Zwiebel in ganze oder halbe Ringe schneiden (ganz so, wie es dir am besten gefällt). Die Tomaten in schöne dünne Scheiben schneiden.

Dann widmen wir uns schon dem Patty. Wir braten ihn heiß und schnell in der Pfanne oder auf dem Grill. Den Patty zunächst auf Raumtemperatur bringen und vor dem Braten gründlich trocken tupfen. Den Patty auf jeder Seite 3 bis maximal 4 Minuten braten.

Die Brioche-Brötchen aufschneiden und die Innenseiten schön goldbraun anbraten. Wenn du die Brötchen zeitgleich mit dem Patty brätst, ist alles gleichzeitig fertig und die Brioche-Brötchen sind garantiert noch herrlich knusprig.

Dann gehts an den Aufbau deines Burgers! Wir machen das so: knackiger Rucola, Tomatenscheiben, Wagyu A5 Trüffel-Patty, Zwiebelringe und zum Schluss natürlich der Deckel des Brötchens.

Dieser Burger ist ein echtes Geschmackserlebnis. Guten Appetit!

Kennst du unser cooles Video von diesem unwiderstehlichen Burger schon? Schau es dir hier an!