Hirschsteak mit frischer Limetten- und Sojasaucenmarinade

Rezept 45 Minuten 1 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Produkte Bereitungsweise

Zutaten

Zutaten für den Salat:

  • 100 Gramm Rotkohl
  • 1 Orange
  • 100 g Fetakäse
  • 50 g Preiselbeeren
  • Rucola-Salat
  • Eine Handvoll Walnüsse
  • 1 Passionsfrucht

Zutaten Marinade:

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Cognac
  • Limettensaft 1 Limette
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • Eine Prise weißer Pfeffer
  • Eine Prise Salz

Sonstiges Zubehör:

  • Kernthermometer
  • Aluminiumfolie

Bereitungsweise

Zubereitung der Marinade:

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Salat zubereiten:

  1. Den Rotkohl fein hacken, die Orange und den Feta würfeln.
  2. Die Walnüsse in kleine Stücke brechen.
  3. Die Passionsfrucht halbieren und die Kerne auslöffeln, ohne das Fruchtfleisch mitzunehmen.
  4. Zum Schluss die Cranberrys und den Rucola in die Schüssel geben.
  5. Schön anrichten und 1/3 der Marinade dazugeben.

Zubereitung eines Hirschsteaks:

  1. Das Hirschsteak mit 1/3 der Marinade bestreichen, bevor es in die Pfanne kommt.
  2. Das Hirschsteak bei starker Hitze etwa 1 Minute pro Seite braten.
  3. Dann eine Weile bei mittlerer bis hoher Hitze braten, bis die Kerntemperatur von 48 Grad erreicht ist.
  4. Wenn die Kerntemperatur erreicht ist, das Hirschsteak mit ein wenig Marinade ablöschen.
  5. Das Hirschsteak aus der Pfanne nehmen und in Alufolie etwa 5 Minuten ruhen lassen.
  6. Mit der restlichen Marinade beträufeln und mit dem Salat servieren.

Guten Appetit!

Möchten Sie dieses köstliche Rezept selbst ausprobieren? Bestellen Sie jetzt unser zartes Hirschsteak Neuseeland und genießen Sie dieses köstliche Rezept im Handumdrehen!

Ein herrlich zartes Stück Fleisch, ideal für das Tagesmenü.