Kalbsschnitzel-Brötchen

Rezept 30 Minuten 2 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Produkte Bereitungsweise
image00012

Zutaten

Krautsalat:

  • 2 EL Crème fraîche
  • TL Zitronensaft
  • 100 g geriebener Rotkohl
  • 100 g Karotten

Senfsoße:

  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Mayonnaise
  • 2 EL Senf
  • Salz und Pfeffer

Andere Zutaten

  • 2 helle Brötchen
  • Paniermehl
  • 2 Eiweiß
  • Mehl
  • Reichlich Butter zum Frittieren
  • Petersilie zum Garnieren
  • Eine halbe Zitrone zum Garnieren
  • Cranberry-Marmelade

Bereitungsweise

  1. Das Kalbsmedaillon vorsichtig flach klopfen, bis ein schön gleichmäßiges Stück Fleisch entsteht.
  2. Das Schnitzel im Mehl wenden.
  3. Dann durch das Eiweiß und direkt durch das Paniermehl ziehen.
  4.  Das Schnitzel beiseitestellen und eine Weile ruhen lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Krautsalat zubereiten.
  6. Alle Zutaten vermischen.
  7. Für die Senfsoße alle Zutaten vermischen.
  8. Butter in einer Pfanne erhitzen.
  9. Das Schnitzel unter ständigem Schwenken der Pfanne goldbraun braten.
  10. Brötchen-Aufbau: Krautsalat, Schnitzel, Senfsoße und Cranberry-Marmelade.

Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit schaftzonderspijt.