Flanksteak-Rollbraten vom BBQ-Rookie

Rezept 80 Minuten 2 Personen Schwierigkeitsgrad:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten Bereitungsweise

Zutaten

Andere Zutaten

  • Grünes Pesto
  • 6 Scheiben Räucherkäse Chili (oder anderer Käse)
  • Eine Handvoll Rucola
20221130_175545

Bereitungsweise

  1. 1

    Vlinder de bavette en sla hem met de vleeshamer nog wat platter zodat je een mooi groot oppervlak krijgt.

  2. 2

    Smeer nu het gehele oppervlak in met groene pesto.

  3. 3

    De plakken kaas mogen nu mooi verdeeld neergelegd worden.

  4. 4

    Leg aan één kant een hand rucola (de kant waar je begint met rollen). Zorg ervoor dat je goed kijkt als je hem oprold want je wilt hem haaks op de draad oprollen zodat je hem ook haaks op de draad snijdt.

  5. 5

    Nu het oprollen gedaan is knoop je hem op meerdere punten vast met slagertouw zodat die de rollade vorm behoudt.

  6. 6

    Maak nu de BBQ aan, deze moet een temperatuur hebben van ongeveer 160 graden Celsius indirect.

  7. 7

    Leg de rollade op je indirecte rooster en gaar deze tot een kerntemperatuur van 55 graden Celcius.

  8. 8

    Draai hem halverwege wel een keer om anders gaart één kant toch net anders als de andere kant. Je wilt toch een mooie gelijke garing hebben.

  9. 9

    Haal de rollade van de BBQ en laad deze nog enkele minuten rusten. 

  10. 10

    Das Flanksteak im Schmetterlingsschnitt aufschneiden und mit dem Fleischklopfer noch flacher klopfen, damit eine schöne große Fläche entsteht.

  11. 11

    Die gesamte Fleischfläche mit dem grünen Pesto bestreichen.

  12. 12

    Die Käsescheiben darauf verteilen.

  13. 13

    Auf eine Seite (die Seite, die als erstes eingerollt wird) eine Handvoll Rucola legen. Beim Einrollen darauf achten, dass der Rollbraten senkrecht zur Faser eingerollt wird, denn wir wollen ihn später auch senkrecht zur Faser schneiden.

  14. 14

    Nach dem Einrollen den Rollbraten an mehreren Stellen mit Küchengarn zusammenbinden, damit er seine Form behält.

  15. 15

    Den Grill auf eine Temperatur von etwa 160 Grad indirekt anheizen.

  16. 16

    Den Rollbraten auf den indirekten Grill legen und bis auf eine Kerntemperatur von 55 Grad grillen.

  17. 17

    Nach der Hälfte der Zeit den Rollbraten wenden, damit nicht eine Seite stärker gart als die andere.

  18. 18

    Schließlich wollen wir eine gleichmäßige Garung erzielen.

  19. 19

    Den Rollbraten vom Grill nehmen und noch einige Minuten ruhen lassen. 

  20. Guten Appetit!,

  21. Ronald